Fleisch

Wildfleisch

Unsere Wildspezialitäten von Fleischermeister Krykalla kommen aus der Region Thale im Harz. Das Wild läuft in unseren heimischen Wäldern frei herum und läuft täglich weite Strecken hinweg, immer auf Futtersuche. Dadurch ist das Muskelfleisch besonders mager und mild. Wildfleisch ist ein Naturprodukt und die Tiere fressen nur das, was sie in der Natur finden, daher enthält es bis zu 20% weniger Fett als das von Nutztieren. Da die Wildtiere keinerlei Hormone oder Antibiotika bekommen ist es sogar Bio.

  • Aus der Region Thale im Harz
  • 20% weniger Fett als das Fleisch von Nutztieren
  • Wildtiere wachsen in heimischen Wäldern auf

Wir geben unser Bestes, dass wir Ihnen dauerhaft alle Spezialitäten anbieten können. Sollten Sie aber eine größere Menge an Wildfleisch benötigen oder zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt, bitten wir Sie eine Bestellung in unseren Märkten aufzugeben.

  • Hirschkeule
  • Rehkeule oder Rehrücken
  • Wildschweinkeule
  • Frischlingskeule
  • Wildedelgulasch

 

 

Harzer Höhenvieh

Die Tiere vom Harzer Höhenvieh werden täglich von Bauer Hanke und dem ganzen Familienbetrieb versorgt. Die Rinder sind jeden Tag an der frischen Luft und werden biologisch aufgezogen, ohne jegliche prophylaktischen Medikamente. Sie bekommen nur Gras und Heusilage von den eigenen Weiden. Die Steaks zeichnen sich durch besondere Zartheit aus. Diese Rinder bekommen die Zeit langsam zu wachsen. Das Schlachtalter liegt nicht unter 23 Monaten.

Kräuterschwein

Durch ein ausgereiftes Konzept bezüglich Aufzucht, Haltung, Schlachtung und Zerlegung wird mit Fortius® "Kräuterschweine®" Qualitätsfleisch dem Wunsch des Verbrauchers nach gesundem und natürlichem Fleisch Rechnung getragen. Das außergewöhnlich zarte und wegen seiner feinen Marmorierung besonders schmackhafte Fleisch garantiert einen unbeschwerten Genuss sowohl in privaten Haushalten als auch in der Gastronomie.

Weil das Futter bestimmt, was auf den Teller kommt.

Das Geheimnis der Qualität von Fortius® "Kräuterschweinen®" liegt in der genetischen Idealkombination verschiedener Rassen und in der Haltung der Schweine. Von der Belegung über Aufzucht und Mast der Tiere bis zum zerlegten Fleisch im Fachgeschäft besteht eine lückenlose Kette. Prophylaktische Impfungen werden nicht durchgeführt; der Einsatz von Medikamenten und Antibiotika sind grundsätzlich untersagt. Durch den Einsatz von Fortius® Mikronährstoffen wird das Immunsystem der Tiere so stabilisiert, dass sie gesunder und frohwüchsiger sind, was wiederum eine gesunde Ernährung ohne Nebenwirkung für den Verbraucher zur Folge hat. Qualitativ hochwertiges Schweinefleisch ist ein wertvoller Energielieferant für die tägliche Ernährung. Eiweiß, verschiedene Vitamine und Mineralstoffe, die alle im Schweinefleisch enthalten sind, bilden wichtige Bausteine für eine ausgewogene Ernährung.

Laschori

Laschori Food Couture steht im Zeichen von Genuss und Qualität.
Frisches Beef aus Argentinien aus einer traditionellen argentinischen Rinderzucht und frisches Lamm aus Schottland was mit dem speziellen Dry Aged Verfahren versetzt wurde, ergänzen jetzt unser Sortiment in der Frischetheke.
Laschori Food Coutoure garanitiert:

  • Respekt vor dem Tier, das uns das Fleisch liefert
  • Optimale Reifung
  • Artgerechte Aufzucht und Freilandhaltung
  • Nachhaltigkeit und Verantwortung bei der Auswahl der Produkte & Produzenten
  • Außergewöhnliche Produkte, die ihresgleichen suchen

Bisonfleisch

Eine besondere kulinarische Abwechslung in der Küche ist das Bisonfleisch. Es ist zart, mager und wird bei Kennern als eine der exquisitesten Gaumenfreude überhaupt bezeichnet. Geschmacklich ähnelt das Fleisch dem Wild, es ist würzig und nussig, aber nicht streng.

Bisons können nur in Freiland mit ausreichend Platz gehalten werden, dort nehmen sie viele wichtige Mineralien und verschiedene Kräuter auf. Beim Bison ist das Fleisch der Geschmacksträger, nicht wie beim Rind das Fett.

Ein Fleisch der Extraklasse - am besten das Entrecôte!

Porco Iberico

Das Porco Iberico Schwein ist ganzjährig auf Weiden zu finden und kann sich dort frei bewegen. Durch diese Haltung entwickeln sie mehr Muskeln und wertvolles Fett, welches wichtig für den Geschmack dieses Fleisches ist.

Das Porco Iberico ernährt sich ausschließlich auf natürliche Weise von frischen Gräsern, wilden Kräutern und Eicheln das gibt einen vorzüglichen und würzig-nussigen Geschmack, beispielsweise sind die Iberico French-Racks eine Scheibe Genuss für den anspruchsvollen Gaumen.

American Beef

Geduld ist auch bei der Reife des Fleisches sehr wichtig. Um ein wirklich zartes Steak zu erhalten, gibt man dem Fleisch Zeit, damit es reifen und mürbe werden kann. Wir garantieren Ihnen, dass unser American Beef mindestens 28 Tage gereift ist.

American Beef - das ist aromatischer Geschmack, zart und saftig zugleich. Jeder Bissen zergeht wie Butter auf der Zunge. American Beef hat die Qualitätsstufe "Choice or Higher", das ist die zweithöchste Stufe in der amerikanischen Spitzenwertung.